Ananas Carpaccio – perfekter Snack für heiße Tage


Wenn es draußen warm ist, habe ich immer das Verlangen nach etwas Frischem. Dieser Snack ist eine Augenweide und ein gesunder Snack in Einem.

Zutaten:

1 Ananas
Naturjoghurt / Vanillejoghurt / Eis
Das ist ein einfaches Rezept, bei dem es weniger auf die Zutaten ankommt, sondern eher darauf wie man es anrichtet. Hinterher soll die Ananas wie eine Blume aussehen, siehe Bild.
Anleitung:
Die Enden der Ananas abschneiden und die Schale entfernen, sodass nur noch gelbes Fruchtfleisch zu sehen ist. Hier muss man sorgfältig sein, denn das werden ja später die Blütenblätter und die sollten gelb strahlen und keine braunen Stellen haben. Dann die Ananas vierteln, immer am Strunk entlang und diesen dann herausschneiden. Dann einfach noch die länglichen Stücke fein herunter schneiden und anrichten. Falls man eine Kugel Eis in die Mitte platzieren will, gerne, bei Flüssigem wie Joghurt würde ich es lieber separat servieren. Ich fange immer am Tellerrand an, lege jedes einzelne Stück nebeneinander hin und lege es wie eine Schnecke bis ich im Zentrum angelangt bin. Danach kommt der Feinschliff und man legt übrige „Blütenblätter“ nachträglich an Stellen, die ungleichmäßig sind, oder man isst sie gleich als Belohnung für die Fitzelarbeit einfach auf.
Ein total leichter und gesunder Sommer Snack, der einfach geht und super lecker schmeckt.

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestShare on LinkedInEmail to someone

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

2 thoughts on “Ananas Carpaccio – perfekter Snack für heiße Tage