FASHION : “Advanced Style” von Ari Seth Cohen im ICA, London


Altern? IHHHHH. So denken die meisten Frauen ab spätestens 40, doch eigentlich hat man gerade dann sein halbes Leben noch vor sich und sollte sich an den stylischen Ladies von Ari Seth Cohen’s Dokumentation “Advanced Style” mal ein Beispiel nehmen.


Was 2008 als Blog mit dem Name “Advanced Style” begann, ist nun, sechs Jahre später eine Bewegung geworden. Ari Seth Cohen hat mit einem Street Style Blog in New York begonnen, auf dem er Fotos von gereiften Frauen präsentiert, die einen außergewöhnlichen Style haben. Davon gibt es in NYC übrigens viele. Die bekannteste von Ihnen ist Iris Apfel, man kennt die amerikanische Stilikone mit ihrer großen runden Brille und den Tonnen an Schmuck aus den glamourösen Magazinen, doch sie ist bisher eine Ausnahmeerscheinung.
Für Ari Seth Cohen’s Blog kamen nur Frauen über 50 in Frage, denn gerade in diesem Alter ist man noch lange kein “altes Eisen” und man sieht anhand seinen Bildern, dass man selbst mit 90 noch wunderbar aussehen kann. Style hat nichts mit Geld oder dem Alter zu tun, das beweist der Blog, das Buch und die Dokumentation, die am 9.Mai 2014 Premiere hatte. “Advanced Style” hat eine Welle ausgelöst, die die Gesellschaft zum Umdenken anregt und sogar Modedesigner haben darauf reagiert. Lanvin hat die Ü60 Ladies zu Models in einer seiner Kampagnen gemacht. Und in die begehrte First Row der New Yorker Fashion Week haben sie es auch geschafft.

Doch wie kam es eigentlich dazu? Ari interessierte sich schon immer für Mode & Style. Inspiriert wurde er jedoch nicht von den abgemagerten, minderjährigen Models auf den Laufstegen oder in Magazinen. Seine beste Freundin war seine Oma, sie inspirierte ihn und gab ihm eine völlig neue Sichtweise auf das Thema Alter. Mit 60 ist das Leben ja noch nicht vorbei, und wenn man sich 60 Jahre stylisch und modebewusst angezogen hat, wieso soll man das dann ändern? Genauso denken die Frauen, die Ari für seinen Blog ablichtet. Sie sind zwar weit über 50, was in der Gesellschaft als “Steinalt” gilt, doch sie sehen fabelhaft aus und haben einen weitaus individuelleren Stil, als die meisten jungen Mädels, die bei Zara, H&M etc. einkaufen und alle gleich aussehen. Diese Frauen basteln Jahre am perfekten Outfit und suchen jedes Teil akribisch aus, stöbern lieber in Vintagestores statt bekannte Marken zu kaufen, die alle tragen.
Nun zum Film: Gestern lief die letzte Vorstellung der Dokumentation “Advanced Style” im ICA, dem Institute of Contemporary Art in London mit dem gleichen Titel, wie der Blog und das Buch von Ari Seth Cohen. Ich wusste nicht, was mich erwartet und jedem, dem ich erzählte, dass ich mir einen Film mit Frauen anschaue, die über 60 sind und diese auch noch stylisch sein sollen, waren die meisten eher skeptisch. Doch ich muss sagen, dass alle Zweifel und Vorurteile völlig fehl am Platz sind. Dieser Film öffnet die Augen und zeigt einen neuen Weg auf über Alter zu denken. Denn das Leben geht erst los wenn man 50 ist, es ist nicht vorbei. Gerade weil Frauen im Schnitt älter werden als Männer, sollte ein Umdenken stattfinden. Denn wer einmal modisch ist, sollte damit nicht einfach aufhören! Wieso auch? Nur weil die Gesellschaft einen “Dachschaden” hat in dieser Beziehung! Nein! Das mache ich nicht mit. Ich will später eine dieser Frauen sein, die sich wahnsinnig ausgefallen und individuell kleiden, sich super fühlen und super aussehen, auch mit Falten. Diese Frauen waren eine richtige Inspiration für mich und haben meine Einstellung verändert. Das Leben ist vorbei , wenn es vorbei ist, aber kein Tag früher. Und bis dahin sollte man es in vollen Zügen genießen und nicht damit aufhören, nur weil man “alt” ist. Das Alter ist nur eine Zahl und sagt eigentlich nichts aus, man ist so alt wie man sich fühlt. In dem Fall der Frauen in Advanced Style fühlt sich keine der Damen älter als 50. Sie sind lebensfroh, glücklich, aktiv, quirlig und sie sehen umwerfend aus. Sie haben viel erlebt und haben viel zu erzählen, deshalb ist der Film absolut sehenswert und sehr unterhaltsam, witzig und dramatisch zugleich.

Wer also morgens vorm Spiegel steht und mal wieder unzufrieden ist, dass die kleinen Mini-Fältchen um die Augen immer größer zu werden scheinen, der sollte sich überlegen, ob das wirklich wichtig ist? Muss man daran einen Gedanken verschwenden? Diese Falten kommen vom Lachen, und das sollte man definitiv nicht aufgeben.

Ich habe ein paar Zitate aus dem Film mitgeschrieben :


“That’s the thing with work (Shop Assistant Vintage Shop), you never bring home money, but you bring home style.”

“I never wanted to look young, I wanted to look great” 

“She looked like a clown when i first met her” 

“When someone asks for my age I say: I am between 50 and death”

“Putting together an outfit can take years. One outfit of mine took me 7 years to finish because i was looking for a matching bracelet. I have never worn it until I finished it.”

“I have to make a little entrance”

“I always had a unique style, that’s what’s important!”

“Do you still dance? Only very rarely because all my partners are dead.”

“Money can’t buy style”



Wer noch mehr über den Film “Advanced Style” wissen will, schaut sich am Besten den Trailer an.

Fotos: http://advancedstyle.blogspot.co.uk/

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestShare on LinkedInEmail to someone

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

3 thoughts on “FASHION : “Advanced Style” von Ari Seth Cohen im ICA, London

  • Svetlana

    “Do you still dance!”.. Hihi, bin noch immer am Lachen 😀

    Ich finde nicht dass Stil ein Alter kennt oder nicht kennt. Ich finde es klasse wenn sich “ältere” Damen getrauen mutigere Outfits zu tragen und vielleicht sich auch ein bisschen jugendlicher stylen, natürlich mit der gewissen Prise Eleganz 😉

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

  • Vanessa

    Definitiv Svetlana, doch leider trauen sich die meisten Frauen einfach nicht !

    Wenn du über manche Zitate schmunzelst, wäre der Film sicher auch etwas für dich!

    Lieben Gruss
    Vanessa

  • Verona

    Diese Frauen sind echt bemerkenswert, ich habe den Trailer angeschaut und bin total fasziniert.

    Ich will unbedingt den Film sehen!

    LG Verona