DAILY SCHMANKERL : Spaziergang durch East London – “mein Shoreditch”


Jedes Viertel in London ist anders und besonders. Das was ich an Central London so liebe ist die Architektur, die wunderschön gepflegten Bauten und Townhouses. Was ich an East London mag?
Kunst, Food und die hippen Menschen! Leider bin ich nicht so oft hier, denn von mir in Knightsbridge ist das eine halbe Weltreise. Doch alle paar Wochen komme ich her, um Inspirationen zu sammeln und mich auf den neuesten Stand zu bringen. Was ist neu ist der Restaurant Szene, welche neuen Shops haben aufgemacht oder was tragen die Leute?
In East London vermisse ich keine schönen tempelartigen, poshen Häuser, denn hier zählen andere Dinge. In Shoreditch erfreue ich mich an der Kunst der Straße. Sobald man in eine Straße einbiegt, entdeckt man neue Schätze. Graffiti Künstler toben sich hier besonders aus. Es ist definitiv ein kreatives und innovatives Viertel und ist deshalb so beliebt, weil hier einfach alles super hip ist. Die Restaurants, Cafés sowie Hotels, egal was hier aufmacht wird zum Hotspot.

Hier ein paar weitere Impressionen des Viertels:

 

 

 

 

 


It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestShare on LinkedInEmail to someone

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

4 thoughts on “DAILY SCHMANKERL : Spaziergang durch East London – “mein Shoreditch”