Monthly Archives: May 2014








  City Freude ist in Feierstimmung – 1. Anniversary!!!!! Lächerlich eigentlich, wenn man ein “Einmonatiges” feiert! Oder? Naja, wenn man frisch in einer Beziehung ist, feiert man ja auch jeden Monat Jubiläum, warum dann also nicht seinen Beruf feiern? Es […]

DAILY SCHMANKERL : 4 Wochen Arbeit – 4 Kugeln ...




 London is full of very beautiful old victorian houses. I am amazed every single day how pretty London is. There are only very few ugly houses and from my point of view it is one of the most beautiful cities […]

London’s pretty architecture


In Paris, there are fashion boutiques „en masse“ but exquisite vintage boutiques like Didier Ludot are rare as four-leafed clover. Didier Ludot is supposed to be the institution for vintage cloths in the fashion capital. It is a must-see attraction for […]

Didier Ludot – the Vintage Paradise // Paris




Letzten Sonntag ging die “Artist Textiles – Picasso to Warhol” Ausstellung zu Ende. Am letzten Tag schaffte ich es noch ins Fashion & Textiles Museum in Bermondsey. Natürlich will euch Euch meine Eindrücke und Bilder nicht vorenthalten. Diese Ausstellung befasste […]

Artist Textiles – Picasso to Warhol








Im Rahmen der RHS Chelsea Flower Show findet nun zum neunten Mal “Chelsea in Bloom” rund um den Sloane Square statt. Die tollsten Blumenkunstwerke habe ich hier für Euch… Seit dem Jahr 1913 findet die Chelsea Flower Show jährlich in […]

Durch die Blume – Chelsea in Bloom



Flip Flops ade, jetzt kommen die Espadrilles! Sie strahlen uns an in den grellsten Farben und Mustern. Von Camouflage und Zickzack Print zu Glitzer- und Spitzenmodellen sowie verschieden farbigen Kappen. Diesen Sommer geht einfach nichts ohne die spanischen Strandlatschen. Mein erstes […]

Espadrilles sind die neuen Flip Flops





Nein Monsieur Louboutin “spinnt” nicht, er ist ein Genie. Nicht nur seine Schuhe stechen heraus mit roter Sohle und Extravaganz, sondern auch seine Schaufenster sind ein Eyecatcher. Dass Modelabels sich in der Tierwelt inspirieren lassen ist nichts Neues: siehe Cartier […]

WINDOW SHOPPING at Christian Louboutin




Bei Kürbis scheiden sich die Geister, ähnlich wie bei Spargel, mag man ihn oder eben nicht! Doch wer ein Fan des orangenen Gemüses ist, wird diesen frischen Salat lieben. Zutaten: 1 Butternut Kürbis Basilikumblätter Sesam Naturjoghurt / Sojajoghurt (vegane Variante) […]

Lauwarmer Kürbis-Salat mit Joghurtsauce





Der Feathers Shop liegt Seite an Seite zum bekannten Kaufhaus Harrods in der Hans Crescent. Sie führen Marken von Jil Sander bis Moschino über Rick Owens zu Ann Demeulemeester und Haider Ackermann. Der Markenmix macht den Laden besonders, sowie seine […]

WINDOW SHOPPING @ Feathers, Knightsbridge, London




Das Entrée des Restaurants KAI in Mayfair könnte auch ein Obstladen sein. Rote, polierte Äpfel liegen in einem Regal und strahlen die Gäste regelrecht an. Doch schnell wird klar, dass es ein chinesisches Sterne-Restaurant ist. Die Empfangsdame, gekleidet in der […]

EAT OUT : KAI, Mayfair, London






Londons Taxis sind eine der wichtigsten Werbeflächen für ansässige Unternehmen, die auf sich aufmerksam machen wollen. London's Black Cabs are certainly one the best advertising platforms which companies use to get attention.Check out the nicest ones in town!THIS POST IS NOT […]

LONDON : Cabbies and their loved ones


Londons Taxis sind eine der wichtigsten Werbeflächen für ansässige Unternehmen, die auf sich aufmerksam machen wollen. London’s Black Cabs are certainly one the best advertising platforms which companies use to get attention. Check out the nicest ones in town! DEUTSCH 21,000 […]

LONDON : Cabbies and their loved ones







Man kann sich einfach nicht Alles kaufen, was man sieht und mag! Doch Window Shopping ist ja Gott sei Dank nicht verboten. Das Schaufenster bei Dolce & Gabbana hat es mir besonders angetan. Die bunten marokkanischen Kacheln und die XXL […]

Window Shopping at Dolce & Gabbana



 Nie wieder die schweren Tüten zum Glascontainer schleppen – Kompotts einkochen ist die Lösung. Gläser samt Deckel aufheben, einmal in der Spülmaschine durchgewaschen und schon sind die Behälter einsatzbereit für selbst eingekochtes Kompott aus saisonalen Früchten.

HOMEMADE : Kompott aus Früchten der Saison